Auch Deutsche Telekom klagt gegen Bundesnetzagentur

Nach Telefónica und Vodafone hat vor dem Jahreswechsel nun auch der Mobilfunkmarktführer, Deutsche Telekom AG, gegen die Auktionsbedingungen der Bundesnetzagentur Klage eingereicht.  In Zentrum der Kritik stehen unter anderem technische Fragen, so etwa dass mit den zur Versteigerung stehenden Frequenzen Vorgaben der Flächenabdeckung nicht geleistet werden können.

BORGWARD plant Herstellwerk in Deutschland

Trotz einiger Hürden und Verzögerungen wird bei Borgward weiter geplant, ein Produktionswerk in Deutschland am Traditionsstandort Bremen zu errichten.

Nachdem im vergangenen Sommer der Marktstart stattgefunden hatte, soll zunächst am Hauptsitz in Stuttgart das „Brand Center“ eröffnet werden, um dort die neuen Modelle der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Mehr als 3000 Model 3 auf Lager

Die Autonachrichtenseite „Electrek“ berichtet, dass zum Jahresende noch mehr als 3000 Tesla Model 3 auf Lager stehen .  Zum Jahresende könnten noch einige Fahrzeuge bis zum letzten Tag des Jahres ausgeliefert werden. Der Hersteller hatte zuvor mitgeteilt, dass man alles daran setzen würde, Bestellungen bis zum 20. Dezember noch in 2018 auszuliefern.  Potenzielle Autokäufer waren daran erinnert worden, dass Steuervorteile bis 7.500 USD nur bis Jahresende genutzt werden können, ab 2019 reduziert sich der Betrag auf die Hälfte.